Objekt 3 von 3
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Lotte-Halen: Landgasthof zu verkaufen!

Objekt-Nr.: 2005
  • +++NEU+++
    Außenansicht Gaststätte
  • +++NEU+++
    Terrasse Gaststätte
  • +++NEU+++
    Außenansicht Gaststätte 2
  • +++NEU+++
    Terrasse mit Eingang zum Saal
  • +++NEU+++
    Ansicht Gaststätte mit Saaleingang
  • +++NEU+++
    Eingangsbereich Gaststätte
  • +++NEU+++
    Grundriss Flächen Gaststätte und Saal
  • +++NEU+++
    Grundriss Wohnungen im OG
Außenansicht Gaststätte
Terrasse Gaststätte
Außenansicht Gaststätte 2
Terrasse mit Eingang zum Saal
Ansicht Gaststätte mit Saaleingang
Eingangsbereich Gaststätte
Grundriss Flächen Gaststätte und Saal
Grundriss Wohnungen im OG
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
Achmerstraße 28
49504 Lotte-Halen
Gebiet:
Wohngebiet
Objektart:
Gaststätte
Gesamtfläche ca.:
808 m²
Gastraumfläche ca.:
320 m²
Preis:
735.000 €
Verfügbar ab:
sofort
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
1995
Qualität der Ausstattung:
normal
Grundstück ca.:
1.910 m²
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
5,80% des beurkundeten Kaufpreises incl. MwSt.
Kubatur:
4.170 m³
Umgebung:
Bahnhof, Hafen, ruhige Gegend, Wald, Wohngegend
Terrasse:
1
Gastterrasse:
ja
Keller:
ja
Möbliert:
ja
Bodenbelag:
Fliesen, Parkett
Zustand:
teilsaniert
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Öl
Energieausweistyp:
Energieausweis liegt zur Besichtigung vor
Fußweg zu Öffentl. Verkehrsmitteln:
1 Minute(n)
Fahrzeit zum nächsten Hauptbahnhof:
1 Minute(n)
Fahrzeit zur nächsten BAB:
10 Minute(n)
Fahrzeit zum nächsten Flughafen:
30 Minute(n)
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Angeboten wird hier ein schönes Wohn- und Geschäftshaus mit einer Gesamtfläche von ca. 808m² auf einem 1910m² großen Eigentumsgrundstück, aufgeteilt in Gewerbe- und Wohnflächen in schöner ländlicher Lage in Lotte - Halen.

Es handelt sich um ein Gebäudeensemble, welches den Charme eines alten Landgasthauses vermittelt. Derzeit wird nur der Wohnraum genutzt, ein Betrieb der Gewerbeflächen findet momentan nicht statt.

Das Objekt bietet vielerlei Nutzungsmöglichkeiten!
In Betracht kommt die Nutzung als gutbürgerlicher Landgasthof mit Restaurant- und Saalbetrieb für Feiern mit vielen Personen. Ebenso ist ein Umbau für Fremdenzimmer mit Restaurant- und Wirtschaftsbetrieb möglich.

Durch den gegenüberliegenden Bahnhof mit stündlicher Direktverbindung zwischen 6 und 22 Uhr in die Stadt Osnabrück (Fahrtzeit 7 Minuten), bietet sich die Immobilie auch sehr gut für einen Umbau zu mehreren Wohnungen an. Ebenfalls ein Neubau mit ca. 20 Wohnungen ist auf dem Grundstück realisierbar.

Somit könnte für Berufspendler aus der Stadt Osnabrück ein attraktives Wohnquartier in ländlicher Umgebung entstehen.

Der Energieausweis zur Immobilie befindet sich derzeit in Erstellung und liegt zur Besichtigung vor.
Ausstattung:
Das Objekt wird angeboten, so - wie es dort steht und liegt.
Das Grundstück und alle Räume werden freigestellt, alle Geräte und Einrichtungsgegenstände bleiben erhalten.

Für eine Eröffnung als Restaurant- und Saalbetrieb wären allerdings Renovierungs- und Erneuerungsmaßnahmen an einigen Geräten und Einrichtungsgegenständen erforderlich.

Im Obergeschoss befinden sich derzeit 2 Wohnungen, welche fest vermietet sind. Die Gesamtfläche der beiden vermieteten Wohnungen beträgt ca. 191m². Die aus den beiden Wohnungen resultierenden Mieteinnahmen betragen derzeit 11.400€ Kaltmiete pro Jahr.
Lage:
Die Immobilie befindet sich an der Achmerstraße in Lotte - Halen.
Halen ist ein Ortsteil der Gemeinde Lotte in der Region Tecklenburger Land. Der Ort liegt im Norden der Gemeinde Lotte, welche direkt an Niedersachsen angrenzt und somit eine Vorortgemeinde von Osnabrück darstellt.

Direkt gegenüber dem Objekt befindet sich ein Bahnhof mit Haltepunkt an der Bahnstrecke Oldenburg-Osnabrück. Hier hält im Zeitraum von 6 bis 22 Uhr stündlich ein Zug mit Direktverbindung nach Osnabrück. Die Fahrtzeit zum Altstadtbahnhof Osnabrück beträgt nur 7 Minuten. Somit ist der Standort auch für Pendler in die Stadt Osnabrück hervorragend geeignet.
Provision:
Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Vermittlungs-/ Nachweisprovision in Höhe von 5,80 % inklusive 16 % Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis vom Käufer fällig.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
Ihr Ansprechpartner
 



Osnabrücker Immobilienagentur UG (haftungsbeschränkt) - Herr Andreas  Heller
Osnabrücker Immobilienagentur UG (haftungsbeschränkt)
Herr Andreas Heller

Gesmolder Straße 59
49084 Osnabrück
Telefon: +49 541 99866715
Mobil: +49 151 10302319


Zurück zur Übersicht